Fandom


282000 174171332653452 174092959327956 381598 2591477 n

Die DVD der ersten Staffel

Im November 2009 tauchen 29 Raumschiffe über verschiedenen Großstädten der Erde auf. Die Anführerin der außerirdischen Besucher, Anna, hält eine Rede an die Menschheit, in der sie ihnen verspricht, friedlich zu sein. Die Außerirdischen, die sich selbst Besucher nennen, benötigten Rohstoffe, im Gegenzug bieten sie den Menschen die Nutzung ihrer Technologien und Heilzentren an. Sie erscheinen in Menschengestalt, sind jedoch in Wahrheit eine reptilienartige Spezies. Anna und ihre Tochter befinden sich auf dem New Yorker Mutterschiff. Die FBI-Agentin Erica Evans und der Pfarrer Jack Landry finden durch den Widerstandskämpfer Georgie Sutton heraus, dass die Besucher schon seit Jahren, als Schläfer unter den Menschen leben und nicht in Frieden kommen, sondern eine Invasion planen. Ericas Sohn, Tyler, hingegen ist fasziniert von den Besuchern und lässt sich durch Annas Tochter Lisa für das Friedensbotschafterprogramm der Vs anheuern, ohne Wissen seiner Mutter.

Anna wählt den Nachrichtenreporter Chad Decker aus, ihre Botschaften durch das Fernsehen in die Welt zu übertragen. Durch positive Beeinflussung der öffentlichen Meinung sorgt er indirekt dafür, dass die Vereinigte Staaten diplomatische Beziehungen zu den Besuchern aufnehmen und ihnen Visa erteilen. Tyler verliebt sich in Lisa und missachtet die Bitten seiner Mutter, sich von den Besuchern fern zu halten. Erica, Jack und Georgie versuchen mithilfe des abtrünnigen Besuchers Ryan Nichols, den Widerstand zu organisieren, die sogenannte 5. Kolonne zu reaktivieren, und mehr Kämpfer zu rekrutieren. Ryan ist mit einer menschlichen Frau verheiratet, welche unerwartet schwanger wird. Sie weiß nicht, dass ihr Mann kein Mensch ist.

Die Besucher errichten Heilzentren auf der Erde. Auch Chad Decker lässt sich dort untersuchen, wobei ein lebensbedrohliches Aneurysma entdeckt wird, das nur durch die Technologie der Besucher entfernt werden kann. Nach einiger Überlegung entschließt sich Decker nach einem Gespräch mit Anna, die Behandlung der Besucher anzunehmen. Währenddessen heuert Erica den Söldner Kyle Hobbes an, sich der Fünften Kolonne anzuschließen. Ryan geht derweil auf das Mutterschiff um blaue Phosphorpillen für seine schwangere Frau Val zu stehlen und eine Botschaft an die Fünfte Kolonne zu senden. Georgie folgt ihm und wird dabei gefangen genommen.

Um Tyler von den Besuchern fernzuhalten, bringt Erica ihn zu seinem Vater Joe. Tyler offenbart ihm, dass er sich die Schuld für die Trennung seiner Eltern gibt. Mithilfe seiner Freundin Lisa findet er heraus, dass sein Vater seine Mutter verlassen hat, weil ein Test ergeben hat, dass Joe nicht sein leiblicher Vater sei. Tyler verliert daraufhin sein Vertrauen in seine Eltern. Erica selber versucht, mithilfe der Fünften Kolonne den ersten Widerstandskämpfer der Besucher, John May, aufzuspüren, um ihn um Hilfe zu bitten, Georgie zu retten. Ryan gesteht ihnen dabei, dass er John May getötet habe, als er noch nicht zur Fünften Kolonne gehörte. Allerdings finden sie bei May zu Hause ein Gerät, mit dem sie Kontakt zu dem ebenfalls abtrünnigen Besucher Joshua aufnehmen können, der Annas rechte Hand ist. Das einzige, das Joshua für Georgie, der zuvor gefoltert wurde, tun kann, ist ihn durch eine Spritze zu töten. Mit Joshuas Hilfe schaffen sie es auch, die Nachricht John May Lives in eine Ansprache von Anna „einzuschleusen“. Diese sieht deshalb eine erhöhte Gefahr durch die Fünfte Kolonne und gebiert mit einem Soldaten Tausende Eier, aus denen später Besucher schlüpfen und die Fünfte Kolonne zerstören sollen.

Ryan offenbart schließlich seiner Frau, dass er ein Besucher ist und dass Anna hinter ihrem „Hybriden-Kind“ her ist. Zu ihrem Schutz wird Val in eine abgelegene Gegend gebracht, während Ryan sich weiterhin für die Fünfte Kolonne engagiert. Erica wird währenddessen zusammen mit ihrer Kollegin Sarita Malik zur Chefin der FBI-Einsatzgruppe, die versucht die Fünfte Kolonne zu eliminieren. Dadurch kann Erica die Fünfte Kolonne immer warnen.

Um mehr Solidarität der Menschen zu gewinnen und Stimmung gegen die Fünfte Kolonne zu erzeugen, schlägt Anna ihre Tochter Lisa, bricht ihre Beine und lässt es so aussehen, als stecke ein Attentat der Fünften Kolonne dahinter. Erica erfährt dabei erstmals, dass Tylers Freundin eine Besucherin ist und dass Lisa mittlerweile ebenfalls Mitglied der Fünften Kolonne ist.

Anna gelingt es unterdessen Ryans Frau entführen zu lassen. Sie behält ihr Kind als Druckmittel gegen Ryan und tötet Val. Außerdem lädt sie Erica und ihren Sohn auf das Mutterschiff zum Essen ein. Dabei kann Erica mithilfe von Lisa und Joshua die „Soldaten-Eier“ zerstören, ohne dass Anna merkt, dass Erica und Lisa zur Fünften Kolonne gehören. Joshua opfert sich jedoch. Anna ist so erschüttert von der Zerstörung der Eier, dass sie dafür sorgt, dass sich der Himmel über der Erde blutrot färbt.

EpisodenlisteBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.